view · edit · sidebar · attach · print · history

http://www.elexis.ch

Elexis ist eine umfassende OpenSource Software für die Arztpraxis.

Im Zentrum steht die elektronische Krankengeschichte. Ein Abrechnungssystem ist eingeschlossen. Mit Elexis können Ärzte all ihre Patientenakten verwalten, dh auch externe Dateien, alte Berichte, (Röntgen-)Bilder, Faxe; dies ist spz für den Umstieg wichtig. Selbstverständlich können auch nur Teile des Programms zB die Fakturierung oder die elektronische Agenda verwendet werden. Elexis ist extrem an individuelle Wünsche anpassbar.

Elexis kann im Gegensatz zu anderen Arztpraxis-Programmen folgende Anforderungen gleichzeitig auf gleicher Bildschirmmaske erfüllen:

  1. Zeitmanagement, Agenda, Wartezimmerüberwachung
  2. Patientenübersicht, dh integriert persönliche Anamnese, aktuelle Probleme, Medikamentenliste
  3. Gleichzeitig aktuelle und frühere Konsultationen
  4. Fakturierungsvermerke neben den medizinischen Angaben, was eine Plausibilitätskontrolle erlaubt
  5. Allfällige Schulden eines Klienten, was eine baldige Beziehungsklärung erlaubt
  6. Verknüpfungen im Konsultationstext auf durchgeführte Untersuchungen zB Labor, Checklisten (Diabetes-, Schwangerschafts-Kontrolle,...), die in Unterfenstern dargestellt werden, etc etc
  7. Ausdruck einer Patienten-Übersicht für Arztbesuche
  8. Aus- und Einlesen von+in andere Ärzte-Software, sofern diese auch Schnittstellen haben.

Elexis wird als Open-Source-Software entwickelt, dh die Software selbst ist frei, der Quellcode veröffentlicht und kostenlos. Dies erlaubt vor allem, dass individuelle Wünsche von jedem Nutzer 'angebaut' werden können, meist wohl als Auftrag an einen Programmierer. Damit ist Elexis auch nie definitiv fertig gestellt. Aktuell fehlen noch viele von uns gewünschten Features und Finessen. Aber seit 1-2 Jahren arbeiten wohl 5-10 Ärzte damit; nicht alle sind uns bekannt. Je grösser der Anwenderkreis mit der Bereitschaft das Projekt mitzutragen, desto raffinierter, ausgeklügelter wird das System. Das Projekt soll durch freiwillige Mitarbeit und Entgeltung für Beratung, Installation, Support und Wartung, aber auch durch Aufträge für Weiterentwicklungen lebendig erhalten werden.

Elexis ist in Java geschrieben dh läuft grundsätzlich auf allen Plattformen, auch auf dem kostenlosen Linux. Es macht aktuell am ehesten Sinn, den Server mit Linux, die Clients mit Windows zu betreiben. OpenOffice ist integriert.

view · edit · sidebar · attach · print · history
Page last modified on October 24, 2007, at 06:12 AM