view · edit · sidebar · attach · print · history

Generierung von Abstracts in InfoCodex

Zweck

  • Vermitteln eines raschen Einblicks in den Inhalt eines Dokuments
  • Zurechtfinden beim Durchforsten von Dokumenten (ein Abstract ist schneller gesichtet als ein Originaldokument)

Generierung

Die Abstract-Generierung erfolgt automatisch. Es werden diejenigen Kernsätze aus dem Dokument herausgezogen, welche die grösste inhaltliche Ähnlichkeit mit dem Gesamtinhalt des Dokuments aufweisen (im Sinne des fundierten Ähnlichkeitsmasses von InfoCodex).

Qualität

Ein generiertes Abstract ist selten so gut wie eines, das durch den menschlichen Autor erstellt wird. Es hat aber den Vorteil, dass es sich auf die Kernaussagen beschränkt und eine maximale Länge von 1200 Zeichen aufweist, was die Lesbarkeit erleichert.

Anzeige

Beim Anklicken der Dokumentzeile in der Trefferliste erscheint die Zusammenfassung mit

  • den Metadaten
  • den 18 wichtigsten Deskriptoren
  • dem generierten Abstract (der wichtigste Satz ist unterstrichen)

Beispiel

view · edit · sidebar · attach · print · history
Page last modified on April 27, 2006, at 02:48 PM